teaser

Sartene

Sartene liegt im Süden Korsikas und ist Flächenmäßig die größte Stadt der Insel mit ca. 3100 Einwohnern. Die „korsischste“ aller Städte ist durchzogen von mittelalterlichen kleinen Gassen mit Natursteinhäusern, die an vergangene Zeiten erinnern. Sartene ist unterteilt in die Oberstadt, in der sich die Altstadt befindet und die Unterstadt. Der bedeutendste Platz ist der Place de la Liberation auch „Place Porta“ genannt, der zum Rathaus führt welches den Eingang der Altstadt darstellt. Kleine Cafes und Restaurants laden zu einem netten Beisammensein unter Platanen ein. Hervorragend ist auch das musikalische Angebot. In den Sommermonaten finden hier Konzerte in unterschiedlichen Musikrichtungen statt. Zu erwähnen ist auch die korsische Handwerkskunst die von vielen Urlaubern sehr geschätzt wird. Tradition wird in Sartene großgeschrieben. An vielen markanten Punkten findet man Zeitzeugen aus der Vergangenheit. Empfehlenswert ist der Besuch der Ste- Marie Kirche in der sich Kreuz und Kette für die alljährliche Karfreitagsprozession (Catenacciu) befinden. Diese Reliquien werden in der Prozession von einem rot vermummten Büßer getragen, der in der Karfreitagsnacht mit einem schweren Kreuz durch die mitteralterliche Stadt zieht. Weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z.B. der Capu de Roccapina (Kultplatz der Torreaner), Fozzano (Dorf mit Turmhäusern), die Spin à Cavallu (Brücke aus dem 13ten Jahrhundert) oder der Hafen von Sartene (Tizzano). Von Wanderfreunden geschätzt wird die zerklüftete Gebirgsgegend, die Alta Rocca, mit einem fantastischen Blick auf Terassenfelder, alte Häuser mit geschlossenen Fensterläden und die raue Landschaft. Zum Baden und Sonnen laden traumhafte Strände und abgelegene feinsandige Buchten mit kristallklarem Wasser ein. Zu den kulinarischen Leckerbissen Sartenes zählen die unterschiedlichen Olivenöle aus eigener Herstellung, das köstliche Gebäck sowie die landestypischen Fischdelikatessen. Zum Schluss noch ein kleiner Geheimtipp: Besuch der Fromagerie D`Acciola an der Route Sartene-Bonifacio (korsische Käsespezialitäten aus eigener Produktion und andere einheimische Köstlichkeiten). Nicht zu verachten sind auch die A.O.C. Weine von Sartene, die in Maßen zu genießen sind.